menu
A Few Good Friends
Eine Initiative der
Lieber Baumwollschuhe im Sommer tragen

Mief: Was hilft gegen Schweißfüße im Sommer? 6 Tipps

von Redaktion, 01.08.2018

Schuhe ausziehen im Sommer? Das kann ganz schön peinlich werden, denn vor allem an heißen Tagen leiden viele unter Schweißfüßen. Doch was hilft wirklich gegen den strengen Geruch?

1. Offene Schuhe tragen

Wer im Sommer auf Sandalen oder Flip Flops setzt, ist klar im Vorteil. Der Grund: In offenen Schuhen verdunstet der Schweiß statt sich im Schuh zu sammeln. Die Füße schwitzen zudem weniger und bilden somit auch weniger Geruch aus.

2. Auf Plastikschuhe verzichten

Du willst auch im Sommer nicht auf geschlossene Schuhe verzichten? Dann sind Schuhe aus atmungsaktiven Materialien wie Leder oder Leinen zu bevorzugen, da Schuhe aus synthetischen Stoffen wie Plastik keinen Schweiß aufnehmen können.

Offener Schuhe im Sommer tragen
Was tun gegen Schweißfüße? Offene Schuhe sorgen auch bei hohen Temperaturen für eine gute Belüftung und wirken so der Schweißbildung vor.

3. Dünne Baumwollsocken statt Synthetik

Bei den Socken gilt die gleiche Faustregel: Strümpfe aus Naturfasern wie Baumwolle nehmen den Schweiß auf, Strümpfe aus Synthetik fördern dagegen Schweißfüße.

4. Tägliches Fußbad

Saubere Füße sind geschützter vor Schweißgeruch. Der unangenehme Geruch entsteht nämlich erst, wenn der Schweiß auf Bakterien trifft – und diese werden beim Waschen abgespült. Ein tägliches Fußbad ist demnach eine gute Schweißgeruch-Prophylaxe. Aber nicht vergessen, Füße und vor allem Zehenzwischenräume nach dem Bad gründlich abzutrocknen, da sich in der Feuchtigkeit schneller Bakterien sammeln!

5. Schuhe regelmäßig desinfizieren

Nicht nur die Füße, auch die Schuhe sollten gepflegt sein. Im Idealfall tötest du die Bakterien einmal die Woche mit einem speziellen Desinfektionsspray. Und auch für die Lieblings-Sneaker gilt: Schuhe sollten nicht jeden Tag getragen werden, sondern zwischendurch immer wieder gut durchlüften.

6. Fußdeo, Puder und Co.

Zusätzlich gibt es kleine Helfer wie Fußpuder, Fußdeo oder spezielle Lotionen, die eine übermäßige Schweißproduktion verhindern – und die Füße selbst bei hohen Temperaturen länger frisch halten.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
0
2
×

Einwilligungserklärung für die Nutzung der Social Media Plugins

Für die Nutzung von Social-Media-Dienstangeboten diverser Unternehmen stellen wir Ihnen Social-Media-PlugIns zur Verfügung. Diese werden in einem 2-Klick-Verfahren auf den Online-Angeboten der AOK eingebunden. Die AOK erfasst selbst keinerlei personenbezogenen Daten oder über deren Nutzung mittels der Social PlugIns. Über diese PlugIns können jedoch Daten, auch personenbezogene Daten, an die US-amerikanischen Diensteanbieter gesendet und gegebenenfalls von diesen genutzt werden. Das hier eingesetzte Verfahren sorgt dafür, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen Social-Media-PlugIns weitergegeben werden, wenn Sie unser Online-Angebot nutzen. Erst wenn Sie eines der Social-Media-PlugIns anklicken, können Daten an die Dienstanbieter übertragen und durch diese gespeichert bzw. verarbeitet werden.

close