menu
A Few Good Friends
Eine Initiative der
Kollegen beim Floßbauen

Machen Kollegen zu Kumpanen: 4 Teambuilding-Events mit Fun-Faktor

von Florian, 24.08.2018

Auf Teambuilding-Events lernst du deine Kollegen viel besser kennen als im Büro und hast im besten Fall noch Spaß dabei. Hier sind vier Vorschläge abseits von Kochkurs und Kegeln, um den Teamgeist zu stärken.

1. Live Escape Games

Bei Live Escape Games oder in Escape Rooms musst du dich aus einem Raum oder einem Labyrinth befreien, indem du Rätsel löst und andere komplexe Herausforderungen meisterst. Das macht in der Gruppe zum einen mehr Spaß, zum anderen hat jeder Kollege andere Stärken, die er oder sie hier einbringen kann, um innerhalb einer vorher festgelegten Zeit dem "Gefängnis" zu entkommen. Teamwork und Ideenreichtum sind beim Escape Game gefragt, dadurch wird der Zusammenhalt gestärkt.

Kollegen beim Live Escape Game
Befindet sich der Schlüssel zum Verlassen des Raumes in dem Fass? Escape Games fördern die Zusammenarbeit.

2. Filmdreh

Um einen Blockbuster abzudrehen, benötigen Profis Monate – für einen Kurzfilm reicht auch ein Tag. Zumindest, wenn du mit deinen Kollegen zu einem Filmdreh-Event gehst. Dort werdet ihr alle innerhalb kürzester Zeit zu Schauspielern, und durch die professionelle Unterstützung der Anbieter sieht das Ergebnis bei der Filmpremiere am Abend auch erstaunlich fachmännisch aus. Dieses Teambuilding-Event stärkt das Gruppengefühl nachhaltig und weckt Eigenschaften wie Begeisterung, Neugier, Kreativität und Kommunikationsfähigkeit.

3. Boßeln

Wer aus Ostfriesland kommt, braucht die folgende Erklärung vermutlich nicht zu lesen. Für alle anderen, die vom Boßeln noch nie oder nur rudimentär gehört haben: Zwei Teams treffen sich auf dörflichen Straßen und versuchen dort, eine Kugel weiter zu werfen als ihre Gegner. Auf den ausgedehnten Streckenverläufen bieten sich reichlich Gelegenheiten, die Kollegen genauer kennenzulernen. Der Genuss von Hochprozentigem ist dabei übrigens keine Pflicht – doch zumindest das eine oder andere Bier lässt sich fast kein Boßler nehmen. Ein Event, um die Stimmung zu verbessern – denn diese kocht für ostfriesische Verhältnisse beim Boßeln geradezu über.

4. Floßbau

Beim Bau eines Floßes ist Teamarbeit unumgänglich, da die schweren Baumstämme und Holzplanken alleine kaum gepackt und verschnürt werden können. Ist das Gefährt schwimm- und tragfähig, wird die Unternehmensflagge gehisst. Zum Abschluss folgt ein Floßwettrennen gegen das andere Team. Ähnlich wie das Boßeln ein feuchtfröhliches Event, nur kommt die Flüssigkeit hier nicht nur aus den Flaschen.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
2
1
×

Einwilligungserklärung für die Nutzung der Social Media Plugins

Für die Nutzung von Social-Media-Dienstangeboten diverser Unternehmen stellen wir Ihnen Social-Media-PlugIns zur Verfügung. Diese werden in einem 2-Klick-Verfahren auf den Online-Angeboten der AOK eingebunden. Die AOK erfasst selbst keinerlei personenbezogenen Daten oder über deren Nutzung mittels der Social PlugIns. Über diese PlugIns können jedoch Daten, auch personenbezogene Daten, an die US-amerikanischen Diensteanbieter gesendet und gegebenenfalls von diesen genutzt werden. Das hier eingesetzte Verfahren sorgt dafür, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen Social-Media-PlugIns weitergegeben werden, wenn Sie unser Online-Angebot nutzen. Erst wenn Sie eines der Social-Media-PlugIns anklicken, können Daten an die Dienstanbieter übertragen und durch diese gespeichert bzw. verarbeitet werden.

close