menu
A Few Good Friends
Eine Initiative der
Drei gut gelaunte Mädels genießen ein Eis in der Sonne

Von Black Mamba über Moscow Mule: Die 5 skurrilsten Eissorten 2018

von Jasmin, 18.07.2018

Der Sonne lacht, die Temperaturen bewegen sich auf einem Dauerhoch, Abkühlung ist gefragt. Da gibt’s doch nichts Besseres als ein leckeres Eis zu verputzen, oder? Sorg in diesem Sommer doch mal für ein bisschen Abwechslung und probiere folgende fünf skurrile Eissorten.

1. Moscow Mule

Ein frischer und kühler Drink wie der Moscow Mule geht immer. Wer sich den Alkohol aber nicht schon zur Mittagshitze hinter den Latz knallen will, kann zumindest in der Hipster-Hauptstadt Berlin auf eine „trockene“ Variante in Eis-Form ausweichen. Bei Rosa Canina in der Markthalle Neun (Kreuzberg) gibt’s die gurkige Sorte mit leicht scharfer Ingwer-Note. Hoffentlich breitet sie sich bald über die ganze Bundesrepublik aus!

2. Black Mamba

Seit einigen Jahren stehen gefühlt alle (Mädels) auf Aktivkohle – in Gesichtsmasken, in Zahnpasta oder in Smoothies. Wieso also nicht auch in Eis? Die Kreation nennt sich „Black Mamba“ und ist nichts anderes als Vanilleeis, das mit Aktivkohlepulver schwarz gefärbt wurde. Ein leckerer Hingucker auf jeden Fall! Zu bekommen zum Beispiel in der Bremer Eisdiele Creamlovers.

Zweimal Black Mamba in der Waffel
„Black Mamba“ sieht cool aus und schmeckt angenehm nach Vanille.

3. Weiße Schokolade-Parmesan

Wie, Käse im Eis? Was sich erst mal nach einer befremdlichen Geschmacksverirrung anhört, kann vielleicht doch ganz lecker sein. Jedenfalls werden die Herzen derer höherschlagen, die nicht wissen, ob sie lieber Käse oder Schokolade verputzen. In der Eismanufaktur in Berlin Mitte gibt’s das skurrile Ensemble in Kugelform: würzig, käsig und irgendwie süß.

4. Erdnussbutter

Nussige Eissorten erfreuen sich generell großer Beliebtheit. Im Sommer 2018 wird der Erdnuss durch Gelatiere (romantischer italienischer Ausdruck – unsexy deutsches Pendant: „Speiseeishersteller“) endlich mehr Aufmerksamkeit gewidmet. Das Erdnussbuttereis zeigt sich mächtig, daher also besser viel Platz im Bauch dafür lassen. Mit der außergewöhnlichen Cold-Stone-Technik serviert wird das Eis bei Schlecks in Hamburg-Ottensen.

Eine Kugel Vanilleeis im Löffel
Es muss nicht immer nur das altbekannte Vanilleeis sein!

5. Kardamom-Krokant

Weihnachten schon im Sommer? Mit dem würzig-süßen Kardamom-Krokant-Eis kommt zumindest kulinarisch Weihnachtsstimmung auf. Erinnert ein bisschen an Plätzchen unterm Christbaum, ist aber trotzdem eine super Erfrischung an heißen Tagen. Zu bekommen zum Beispiel bei Mos Eisley in Berlin-Neukölln.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
0
0
×

Einwilligungserklärung für die Nutzung der Social Media Plugins

Für die Nutzung von Social-Media-Dienstangeboten diverser Unternehmen stellen wir Ihnen Social-Media-PlugIns zur Verfügung. Diese werden in einem 2-Klick-Verfahren auf den Online-Angeboten der AOK eingebunden. Die AOK erfasst selbst keinerlei personenbezogenen Daten oder über deren Nutzung mittels der Social PlugIns. Über diese PlugIns können jedoch Daten, auch personenbezogene Daten, an die US-amerikanischen Diensteanbieter gesendet und gegebenenfalls von diesen genutzt werden. Das hier eingesetzte Verfahren sorgt dafür, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen Social-Media-PlugIns weitergegeben werden, wenn Sie unser Online-Angebot nutzen. Erst wenn Sie eines der Social-Media-PlugIns anklicken, können Daten an die Dienstanbieter übertragen und durch diese gespeichert bzw. verarbeitet werden.

close