menu
A Few Good Friends
Eine Initiative der
Drink in einer Bar

Kein Alkohol ist auch eine Lösung: 4 Tipps fürs Feiern ohne Drinks

von Jasmin, 01.06.2018

„Wie, du trinkst keinen Alkohol?!“ Wer bei Trinkgelagen nicht mitmacht, gilt gern als spießig und langweilig. Schmarrn! Denn diese vier Tipps beweisen, dass Feiern auch ohne Hochprozentiges Spaß macht.

1. Alkoholfreies Bier – schmeckt selbst den Bayern

Bayern ist der Inbegriff der Biergarten-Kultur. Wer dort mit Dirndl oder Lederhosn sitzt und keine Halbe in der Hand hält, scheint irgendwie nicht dazuzugehören. Da hilft Alkohol-Ablehnern ein kleiner Trick: alkoholfreies Bier. Je nach Marke werden auch Weizen, Mischungen mit Fruchtsäften oder Radler – oder wie’s im Norden heißt: Alsterwasser – verkauft. Da kommt so ziemlich jeder auf seine Kosten und hat kräftig Bierbank-Spaß.

2. Ciao Tequila Sunrise! Fruchtige Saft-Cocktails rocken

Sie sehen genauso cool aus wie herkömmliche Cocktails, verzichten aber auf die Zugabe von Spirituosen: alkoholfreie Saft-Drinks. Mittlerweile werden sie in fast jeder guten Cocktailbar als Alternative zu hochprozentigen Mischen angeboten. Versuch beim nächsten feuchtfröhlichen Abend doch einfach mal einen Orange Lime Crush (oben im Bild zu sehen) oder einen Eiskaffee mit Tonic – bombiger Geschmack ohne fiesen Kater am nächsten Tag!

Freunde stoßen mit Getränken an
Mit Freunden anstoßen trotz Alkoholverzicht? Mach es doch einfach mit einer Kräuterlimo! Die passt geschmacklich auch fabelhaft zu Chips oder Gegrilltem.

3. Sei Hipster, trink Mate

… oder auch Almdudler, Kombucha, Matcha & Co. Die Kräuter- und Teelimonaden schmecken besonders im Sommer wunderbar frisch und kommen in kleinen, gut tragbaren Flaschen daher. Ergo sehen sie in der Kühlbox neben Cider und Dosenbier ganz schmuck aus und können wie die alkoholischen Getränke ebenso zischend geöffnet werden. Beherztem Anstoßen, egal ob auf der Grillparty im Stadtpark oder beim Get-together am See, steht damit nichts mehr im Weg.

4. Infused Water: Fruchtige Wässerchen als Alkohol-Alternative

Stell bei deinem nächsten Sommer-Gartenfest anstelle von Bierflaschen einfach Infused Water auf den Tisch. Dazu brauchst du nur Wasser, Eiswürfel und ein paar Obstsorten deiner Wahl. Alles zusammen in einer hübschen Karaffe serviert, fertig ist der leichte und leckere Drink. Für den zusätzlichen Frischekick sorgen Kräuter wie Minze, Zitronenmelisse oder Basilikum. Mix zum Beispiel einen Liter Mineralwasser mit 50 Gramm kleingeschnittenen Erdbeeren und einer Handvoll geschnippeltem Basilikum – schmeckt frisch aus dem Kühlschrank und mit ein paar Eiswürfeln superlecker!

Wie hat dir der Artikel gefallen?
0
0
×

Einwilligungserklärung für die Nutzung der Social Media Plugins

Für die Nutzung von Social-Media-Dienstangeboten diverser Unternehmen stellen wir Ihnen Social-Media-PlugIns zur Verfügung. Diese werden in einem 2-Klick-Verfahren auf den Online-Angeboten der AOK eingebunden. Die AOK erfasst selbst keinerlei personenbezogenen Daten oder über deren Nutzung mittels der Social PlugIns. Über diese PlugIns können jedoch Daten, auch personenbezogene Daten, an die US-amerikanischen Diensteanbieter gesendet und gegebenenfalls von diesen genutzt werden. Das hier eingesetzte Verfahren sorgt dafür, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen Social-Media-PlugIns weitergegeben werden, wenn Sie unser Online-Angebot nutzen. Erst wenn Sie eines der Social-Media-PlugIns anklicken, können Daten an die Dienstanbieter übertragen und durch diese gespeichert bzw. verarbeitet werden.

close