menu
A Few Good Friends
Eine Initiative der
Strandkörbe auf Usedom

Komm mal runter! – 5 entspannte Kurztrip-Locations rund um Berlin

von Florian, 07.05.2018

Raus aus dem Großstadtstress! Ob in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern oder den Außenbezirken Berlins – in allen drei Bundesländern findest du tolle Ziele für einen Kurzurlaub.

1. Aktivurlaub auf der Flaeming-Skate

Egal ob auf Inline-Skates, auf dem Bike oder dem Longboard: Auf der Flaeming-Skate südlich von Berlin kannst du deinen Kurzurlaub aktiv verbringen. Dieses Wegesystem, das mit einem speziellen Asphaltbelag auf Rollen und Reifen zugeschnitten ist, führt auf insgesamt 230 Kilometern quer durch Brandenburger Landschaften, Dörfer und Kleinstädte. Acht verschiedene Rundkurse zwischen elf und 95 Kilometern stehen zur Auswahl. Entfernung von Berlin-Mitte: rund 65 Kilometer.

2. Strandurlaub auf Usedom

Die Ostseeinsel Usedom gehört zu den sonnigsten Orten in ganz Deutschland. Lange, feinsandige Strände laden zum Relaxen ein, die weitläufigen Promenaden zu einem ausgedehnten Bummel. Hundebesitzer dürfen an den vielen Hundestränden mit ihrem Vierbeiner toben. Und Fußballfans können die Spiele der WM 2018 wieder am Strand beim Public Viewing verfolgen. Entfernung von Berlin-Mitte: rund 220 Kilometer.

3. Nachthimmel im Havelland erforschen

Romantiker und Hobbyastronomen sollten unbedingt mal einen Ausflug ins Westhavelland unternehmen und dort im Sommer am besten zelten. Denn das Gebiet in Brandenburg ist derart dünn besiedelt, dass die Lichtverschmutzung hier keine Rolle spielt. In klaren Nächten kannst du ungestört eine überwältigende Sternenpracht beobachten. 2014 wurde der Naturpark Westhavelland deshalb auch als erster Sternenpark in Deutschland ausgewiesen. Entfernung von Berlin-Mitte: rund 100 Kilometer.

4. Entspannung pur in der Mecklenburgischen Schweiz

Erholst du dich am besten durch absolute Entspannung, fahr in die Mecklenburgische Schweiz . Hier gibt es zahlreiche idyllische Hotels, in denen du dich vom Feinsten verwöhnen lassen kannst. Abseits der Wellnesstempel wartet eine Seenlandschaft mit prachtvollen Herrenhäusern und Parkanlagen, Skulpturenparks und Denkmälern auf eine Besichtigung. Und auch ein Trip in die Landeshauptstadt Schwerin mit dem prunkvollen Schloss ist ohne großen Aufwand möglich. Entfernung von Berlin-Mitte: rund 200 Kilometer. 

Das Schweriner Schloss
Das Schweriner Schloss solltest du aus nächster Nähe gesehen haben.

5. Abschalten am Berliner Teufelssee

Auch Berlin bietet schöne Ausflugsziele für Ruhesuchende und Naturliebhaber an. Für einen Kurzurlaub lohnt beispielsweise der Stadtteil Grunewald. Hier befindet sich der Teufelsee , an dessen südlichem Ufer du baden kannst. Am nördlichen Ufer werden Exkursionen, Wandertage und Führungen durch das Naturschutzgebiet angeboten. Und vom nahen Drachenberg kannst du fast die ganze Stadt überblicken. Entfernung von Berlin-Mitte: rund 13 Kilometer.

×

Einwilligungserklärung für die Nutzung der Social Media Plugins

Für die Nutzung von Social-Media-Dienstangeboten diverser Unternehmen stellen wir Ihnen Social-Media-PlugIns zur Verfügung. Diese werden in einem 2-Klick-Verfahren auf den Online-Angeboten der AOK eingebunden. Die AOK erfasst selbst keinerlei personenbezogenen Daten oder über deren Nutzung mittels der Social PlugIns. Über diese PlugIns können jedoch Daten, auch personenbezogene Daten, an die US-amerikanischen Diensteanbieter gesendet und gegebenenfalls von diesen genutzt werden. Das hier eingesetzte Verfahren sorgt dafür, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen Social-Media-PlugIns weitergegeben werden, wenn Sie unser Online-Angebot nutzen. Erst wenn Sie eines der Social-Media-PlugIns anklicken, können Daten an die Dienstanbieter übertragen und durch diese gespeichert bzw. verarbeitet werden.

close