menu
A Few Good Friends
Eine Initiative der
Läufer am Joggen auf der Straße

Ob Couchpotato oder Marathon-Maniac: 4 tolle Laufstrecken im Nordosten

von Florian, 18.06.2018

In Berlin und Brandenburg ist die flache Landschaft wie geschaffen für die eine oder andere gepflegte Laufrunde. Egal, ob blutiger Anfänger oder Langstrecken-Junkie – hier findest du vier Laufstrecken, die keine Ausreden zulassen.

1. Laufen mit Weitblick: Ehemaliger Flughafen Tempelhof

Joggen, wo vor Jahren noch die großen Flieger landeten: Möglich ist das auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof. Es geht zwar fast immer geradeaus, dafür sind die Strecken breit und eben. Es ist die Weite, die beeindruckt – wer in die Ferne gucken mag, ist hier richtig. Viele Langstreckenläufer bereiten sich hier mit mehreren Runden für Wettkämpfe vor.

Strecke: Rund sechs Kilometer einmal um das Gelände.

Ort: Tempelhofer Feld, Berlin.

2. Mit königlicher Kulisse: Park Sanssouci

In Potsdam gibt es viele attraktive Laufstrecken, aber der Schlosspark beherbergt vielleicht die schönste. Kein Verkehr oder Ampelstopps, die Wege sind in gutem Zustand und das Auge bekommt viel Abwechslung. Eine grüne Oase mitten in der Stadt. Die Treppen hoch zum Schloss Sanssouci sind eine hervorragende Fitnessstation für Kraft-Ausdauer-Einheiten.

Strecken: Variabel, 60 Kilometer langes Wegenetz.

Ort: Potsdam, Park Sanssouci.

Schloss Sanssouci
Die Treppen zum Schloss Sanssouci – wer hier ein paar Mal hochläuft, weiß danach, was er getan hat.

3. Laufrunde für Naturliebhaber: Tegeler See

Wer am Tegeler See zwischen Wald und Wasser entlangläuft, lässt den Großstadtstress hinter sich. Massen an Läufern sind hier selten unterwegs. Am besten eignet sich die Nordseite des Sees vom Borsigdamm um die Nordspitze durch den Buchenwald und wieder zurück. Auf den gut zehn Kilometern liegen zudem einige Badestellen, an denen du dich im Sommer zwischendurch abkühlen kannst.

Strecke: Gut zehn Kilometer, erweiterbar.

Ort: Tegeler See, Berlin.

4. Für Marathon-Men: Laufpark Stechlin

Der Laufpark Stechlin in der Mark Brandenburg bietet geübten Läufern ein sportliches Naturerlebnis mit mehr als 70 ausgeschilderten Strecken auf weichem Untergrund. Zwischen der Metropolregion Berlin und der Mecklenburgischen Seenplatte kannst du Urlaub und Training kombinieren. Warmwasserbecken und Saunen sorgen zwischendurch für die nötige Erholung.

Strecken: Zwischen 6 und 39 Kilometern.

Ort: Gransee, Brandenburg.

Und bevor du loslegst: Mit einer sportmedizinischen Untersuchung reduzierst du das Verletzungsrisiko und kannst deine sportlichen Aktivitäten auf dein individuelles Leistungsniveau abstimmen.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
0
0
×

Einwilligungserklärung für die Nutzung der Social Media Plugins

Für die Nutzung von Social-Media-Dienstangeboten diverser Unternehmen stellen wir Ihnen Social-Media-PlugIns zur Verfügung. Diese werden in einem 2-Klick-Verfahren auf den Online-Angeboten der AOK eingebunden. Die AOK erfasst selbst keinerlei personenbezogenen Daten oder über deren Nutzung mittels der Social PlugIns. Über diese PlugIns können jedoch Daten, auch personenbezogene Daten, an die US-amerikanischen Diensteanbieter gesendet und gegebenenfalls von diesen genutzt werden. Das hier eingesetzte Verfahren sorgt dafür, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen Social-Media-PlugIns weitergegeben werden, wenn Sie unser Online-Angebot nutzen. Erst wenn Sie eines der Social-Media-PlugIns anklicken, können Daten an die Dienstanbieter übertragen und durch diese gespeichert bzw. verarbeitet werden.

close